Kontakt:

Dr. Jochen Michels
DECHEMA – Gesellschaft f. chemische Technik und Biotechnologie e.V.
Forschungsförderung und Tagungen
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Tel.: 069/7564-157
Fax: 069/7564-117

Newsfeed FNR:

:

:


Dynea Erkner GmbH

Die Dynea Erkner GmbH ist einer der deutschen Standorte des internationalen Dynea Konzerns, dessen Hauptaktivitäten die Produktion von Kunstharzen auf Harnstoff-, Melamin- und Phenolbasis ist. An 40 Standorten in 24 Ländern (Europa, Asien, Ozeanien und Südamerika) sind ca. 2300 Mitarbeiter beschäftigt.

Klassische Applikationsgebiete der Dynea-Bindemittel sind Holzwerkstoffe (wie Spanplatten, OSB, MDF, HDF und Sperrholz), dekorative Laminate und andere Papierimprägnierungen sowie Stein- und Mineralwolleherstellung. Darüber hinaus werden mit Schwerpunkt in Erkner Harze für technische Applikationen wie die Herstellung von Reibbelägen, Schleifscheiben, Faservliesen für Formteile im Kfz-Bereich, sowie Harze für die Schaumherstellung und für den Feuerfest- und Gießereibereich hergestellt.

Kontakt:

Logo der Dynea Erkner GmbH

  • Projektleiterin:
    Frau Dr. Elke Fliedner
    Dynea Erkner GmbH
    Berliner Strasse 9
    15537 Erkner
    Tel.: 03362/72 623
    Fax: 03362/72 45 86

    http://www.dynea.com