Kontakt:

Dr. Jochen Michels
DECHEMA – Gesellschaft f. chemische Technik und Biotechnologie e.V.
Forschungsförderung und Tagungen
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Tel.: 069/7564-157
Fax: 069/7564-117

Newsfeed FNR:

:

:


Johann Heinrich von Thünen-Institut

Beteiligte Institute am Thünen-Institut:

Institut für Holztechnologie

Das TI ist eines der vier zum 1.1.2008 neu gegründeten Bundesforschungsinstitute, welches sich in 14 Fachinstitute gliedert. Das Institut für Holzforschung, Forschungsbereich Chemierohstoffe, Papier und Verbundwerkstoffe forscht über die stoffliche Nutzung des Holzes als nachwachsenden Rohstoff für Papier, Holzwerkstoffe und Chemieprodukte. Dabei wird eine breite Palette von Umwandlungsverfahren untersucht. Hierbei kommt der Mehrfachnutzung im Sinne einer innovativen Kaskadenwirtschaft sowie den Themen Rohstoff- und Materialeffizienz große Bedeutung zu. Im Zuge der Entwicklung neuartiger Werkstoffe werden durch die Kombination mit anderen Materialien neue Funktionalitäten und Anwendungsgebiete erschlossen.

Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Die Forschungsschwerpunkte des Instituts für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie decken ein breites Spektrum in den Bereichen Forstpolitik, Holzmarktforschung und Betriebswirtschaft ab. Im Bereich Forstpolitik werden forstwirtschaftliche Rahmenbedingungen und Strukturentwicklungen verfolgt und analysiert. Im Bereich Holzmarktforschung wird die Entwicklung von Angebot und Nachfrage auf den Rohholzmärkten und den Märkten für Produkte aus Holz kontinuierlich beobachtet und analysiert. Im Bereich Betriebswirtschaft ist die Nachhaltigkeitsbewertung stofflicher und energetischer Konversionsverfahren von Holz ein Schwerpunkt der Forschungstätigkeit.

Kontakt:

Logo der Johann Heinrich von Thünen-Institut

  • Projektleiter:
    Herr Dr. Jörg Schweinle
    Johann Heinrich von Thünen-Institut
    Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft
    Leuschnerstr. 91
    21031 Hamburg
    Tel.: 040/73962-305
    Fax: 040/73962-399

    http://www.vti.bund.de